Navigieren / suchen

Edersee

Edersee mit der Vespa

Edersee mit der Vespa

Nachdem es bei der VBA die Kupplung und das Getriebe zerrissen hat, haben wir uns entschieden mit der klassischen Tourergruppe zu fahren. 2x Gs/4, 1x 125/2. Hier beim Sammeln zum Eurovespa 2000 Warmup in Richtung Edersee.
Driving the scooters out of the hall to drive to the “Eurovespa 2000 warmup� at the Edersee; because of some problems with Beate´s 150 we decided to drive with the old touring crew: 2x Gs4 and Beates 125/2

Links: Direkt am Edersee, keine 100 Meter von unserer Fischkneipe entfernt…Beate beim Reinigen der Zündkerze ( sollte nicht das letzte mal gewesen sein). Knecht Andi -gedankenverloren die hübschen Mädels betrachtend, die sich bei 30 Grad in der Sonne am Strand räkelten… Genießer !!!

Here we have Beate just screwing out the spark plug to brush it clean.. It should not have been the last one !
Left: Servant Andi..being in thoughts about the nice to look at girls playing at the beach. Today i´s almost 30 degree..so…… Well, it´s nice to look at..

Der Edersee ist eigentlich ein Segler, Surfer, Taucher und Anglerparadies. Da er aber auch sehr kurvenreich  verläuft, lieben ihn die Biker – besonders an der Staumauer- um so mehr. Habe ich schon erwähnt , daß es – etwas ab vom Tourismus – eine nette Kneipe gibt, die hervorragende frische Fischgerichte zubereitet?? Hier ein Blick vom Parkplatz dieser Fischkneipe

Some pictures from the Edersee, normaly a bikers paradise because of the tricky streets.We love it because there is a very good fishrestaurant.If you like fish.. 😉

Yep. Das sieht hier wirklich so aus. Die schöneren Seiten lichte ich hier mal ab, sollten wir mal von der anderen Seite kommen.. Wenn´s mal wieder Zander gibt ;-))

Hier liegen normalerweise etliche… ach was… tausende von Segelbooten das ganze Jahr über.. Naja.. es ist halt Februar.

Hier bei der Rückfahrt einer Heimtour vom Edersee. Die neuere Gs 4 wollte einfach nicht mehr; Der Vergaser lag nur lose auf dem Kurbelwellengehüuse und hatte irgendwie die Halteschrauben abgeschüttelt. Fehler repariert und weiter gings. Vorne im Bild übrigens eine Vespa 125/2